Logo

RADIALE STOßWELLENTHERAPIE

Die radiale Stoßwellentherapie stellt eine geeignete Methode zur Behandlung von Muskelansatzschmerzen, Verspannungen und Sportverletzungen dar. Sehr gute Erfolge werden bei der Behandlung der Faszitis plantaris (Fersensporn), sowie auch bei chronischen Tennisellenbogen erzielt. Erst in letzter Zeit mehren sich die Berichte über eine deutliche Schmerzreduktion bei Patienten mit chronischen Verspannungen durch die Behandlung der Muskelgruppen und vorallem auch der Triggerpunkte.

Die Behandlung wird 1 mal pro Woche durchgeführt und sollte zwischen 3-5 mal erfolgen.